Die neue Gewaltfreie Kommunikation

24,95  incl. Mwst.

Die neue Gewaltfreie Kommunikation
Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur

Markus Fischer

216 Seiten, kartoniert,

BusinessVillage Verlag: 1. Aufl. 2020
ISBN: 978-3-869804-68-2

Lieferzeit: 1-3 Werktage - bei Bestellung bis 10 Uhr sofort versandfertig, sonst am nächsten Werktag

2 vorrätig

Die neue Gewaltfreie Kommunikation
Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur

von Markus Fischer

Warum kommen viele Botschaften nicht an oder werden missverstanden? Wie führen wir Gespräche klar und mitfühlend, aber ohne Selbstzensur und falsche Rücksichtnahme? Welche Rolle spielt die Persönlichkeitsentwicklung in der Kommunikation?

Fischers Buch reflektiert zwei Jahrzehnte Praxiserfahrung mit der Gewaltfreien Kommunikation. Dabei zeigt es nicht nur die Schattenseiten und Missverständnisse von Rosenbergs Ansatz auf. Vielmehr liefert es einen auf nachhaltiger Persönlichkeitsentwicklung basierenden Ansatz einer neuen Gewaltfreien Kommunikation – ohne Selbstzensur und Dogmatik.

Es beleuchtet die Abgründe des Kommunikationstheaters und zeigt Möglichkeiten, wie sich gelingende Beziehungen in Berufs- und Privatleben gestalten lassen.

Ein lesenswertes Buch – für Kenner und Einsteiger der Gewaltfreien Kommunikation und alle, die Selbstreflexion und innere Entwicklung anstreben.

Pressestimme zum Buch:

[…] Zudem beschreibt er treffend das weiterhin grassierende Missverständnis der Gewaltfreien Kommunikation als desinfizierte Rhetorik zur 
Darstellung innerer Befindlichkeit und äußerer
 Nettigkeit. […] TA-Fazit: Beinhaltet sehr empfehlenswerte Anregungen für Führungspersonal und Coaches.

Training aktuell  7/2020

Das könnte Ihnen auch gefallen …