Gewaltfrei miteinander umgehen. Konfliktmanagement und Mediation in Schule und Unterricht

16,00  incl. Mwst:

Konfliktmanagement und Mediation in Schule und Unterricht

Brigitta Hogger

Reihe: Basiswissen Grundschule

Schneider Verlag, Hohengehren
148 Seiten, kartoniert

Lieferzeit: 1-3 Werktage

2 vorrätig

Artikelnummer: 066 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Gewaltfrei miteinander umgehen.

Brigitta Hogger

Der erste Teil des Buches umfasst eine methodische Abhandlung der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall B. Rosenberg. Die Schwerpunkte werden übersichtlich angeschnitten und der Leser erhält einen groben Einblick in die Grundlagen. Es beinhaltet auch eine Gegenüberstellung mit dem Modell von Thomas Gordon, wobei die zusätzlichen Vorzüge der GFK gegenüber Gordon klar hervorgehoben werden.

Im zweiten Teil des Buches folgt eine Beschreibung des konkreten pädagogisch – didaktischen Konzeptes, das Lehrerinnen und Lehrern ermöglicht, die Grundlagen der GfK in Grund- und Förderschulen einzuführen. Die Autorin wählt dazu das Bild der Zaubersprache, das ich für sehr treffend halte, weil nach meiner Erfahrung durch GfK deutliche Veränderungen möglich sind, die manchmal an Zauberei erinnern. Anhand eines präzise ausgearbeiteten Leitfadens (konkrete Beschreibungen der Schulstunden inklusive Kopiervorlagen) können Lehrerinnen und Lehrer ohne großen Aufwand das Projekt durchführen. (Gundi Gaschler)

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gewaltfrei miteinander umgehen. Konfliktmanagement und Mediation in Schule und Unterricht“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …